Eine Tragödie ohne Ende? Asbest

Von Winfried Roth

Lange versicherten Wirtschaft und Staat, Asbest sei ein Thema "von vorgestern". Schließlich wurde die Verwendung dieses hochgefährlichen Stoffs in Deutschland schon vor zwanzig Jahren verboten.

Als Altlast steckt Asbest aber noch in unzähligen Gebäuden. Und in vielen andern Ländern wird weiter mit dem Material gearbeitet. Schätzungen zufolge sterben weltweit jedes Jahr etwa hunderttausend Menschen wegen Asbest.
In der EU und den USA dauerte es bis zu Verboten Jahrzehnte - trotz zahlreicher Warnungen. Ein Feature über den oft fahrlässigen Umgang mit Altlasten – und Fragen nach den Lehren aus der "Katastrophe Asbest".

Hier nachhören MP3 Eine Tragödie ohne Ende? Asbest

 

IG BAU Fachtagung anlässlich des Workers Memorial Day am 28. April in Berlin

Fachbeiträge Staub - ein gefährlicher und unterschätzter Gefahrstoff Reinhold Rühl, BG BAU
Dr Rühl_WorkersMemorialDay2014Staub.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB